Farrow & Ball Shop: Produkte

 

"Modern Emulsion" von Farrow & Ball

Schmutzresistente Hochleistungsfarbe für Innenwände

Farrow & Ball Modern Emulsion im Farbton "Purbeck Stone" (Nr. 275)

Die wasserbasierte Modern Emulsion von Farrow & Ball besitzt einen minimal höheren Glanzgrad als die Estate Emulsion, ein matter Gesamteindruck bleibt jedoch erhalten. Diese robuste Hochleistungsfarbe lässt sich dafür noch besser reinigen und ist resistent gegen Verunreinigungen. Daher eignet sie sich insbesondere für schmale Flure, Treppenhäuser, Küchen, Badezimmer, "Hundeecken" oder auch Kinderzimmer.

Gebinde:

UVP:

Gebindepreis:

Literpreis:

100 ml, Farbton-Probe*   € 8,50 € 85,00

2,5 Liter für ca. 30 m2

€ 87,00

€ 81,00

€ 32,40

5 Liter für ca. 60 m2

€ 148,00

€ 138,00

€ 27,60

Beispiele:

Merkmale und Eigenschaften

"Modern Emulsion" von Farrow & Ball:

Anwendung:

Wände und Decken im Innenbereich

Finish:

seidenmatt (Glanzgrad 7% von 100%)

Farbtöne:

132 (Farbpalette Farrow & Ball)

Gebinde:

2,5 Liter und 5 Liter

Reichweite:

ca. 12 m2 pro Liter und Lage

Anstriche:

ø 2 Lagen

Applikation:

Pinsel, Walze/Rolle oder Airless-Gerät

Verdünnen: max. 15% Wasser (Airless max. 30%)
Trocknung:

staub-/handtrocken: ca. 2 Std.

überstreichfähig: ca. 4 Std.

vollständige Aushärtung: bis zu 14 Tage

Verarbeitungs-

temperatur:

10-30° C
Reinigen: Wasser (weiches, feuchtes Tuch/Schwamm)

VOC:

max. 4g/L VOC

Haltbarkeit:

innerhalb v. 6 Monaten ab Kauf zu verbrauchen,

fest verschlossen, dunkel, frostfrei lagern

Ökologie und Gesundheit

 

Wie bei allen Anstrichmitteln von Farrow & Ball werden auch bei der Herstellung der Modern Emulsion keine Lösungsmittel verwendet, zudem entstehen keine Emissionen. Die umweltfreundliche, wasserbasierte Farbe ist gemäß der Sicherheitsnorm für Kinderspielzeug getestet und zertifiziert. Die geruchsarme Modern Emulsion von Farrow & Ball enthält mit 4g/L VOC ein Minimum an flüchtigen organischen Verbindungen. Alle Prozesse in den Farbenfabriken sind gemäß ISO14001:2004 Standard bestätigt (Zertifizierung von Umwelt Management Systemen) und zeugen von dem insgesamt verantwortungsvollen Umgang des Unternehmens mit Umwelt und Ressourcen.

Vorbereitung und Grundierung:

 

Bevor Sie Modern Mulsion verarbeiten, sollten Sie sich von einer entsprechend geeigneten Qualität des Maluntergrundes überzeugen. Sofern diese nicht gegeben sein sollte, empfiehlt sich eine auf die spezifische Beschaffenheit des Untergrundes abgestimmte Grundierung, bevor der Deckanstrich vorgenommern werden kann.

 

Neuputze und ungestrichene, unbehandelte Putze:

Der Untergrund muss trocken, sauber, fest, tragfähig, saugfähig und fettfrei sein. Nicht tragende Untergründe zunächst mit Farrow & Ball Masonry & Plaster Stabilising Primer grundieren, um eine gleichmäßige Saugfähigkeit des Untergrunds herzustellen. Danach erfolgt eine Grundierschicht mit Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat. Tragfähige intakte Untergründe können direkt mit Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat bearbeitet werden. Bei einem kontrastreichen Farbtonwechsel muss in jedem Fall eine Zwischenschicht Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat aufgetragen werden.

 

Bereits gestrichene Flächen:

Der Untergrund muss trocken, sauber, fest, tragfähig und gleichmässig saugend sein. Bereits gestrichene Untergründe ohne großen Farbtonwechsel: Diese Flächen können sofort zweimalig mit der gewählten Farbe beschichtet werden. Bitte achten Sie auf die vorgeschriebenen Trocknungszeiten. Bereits gestrichene Untergründe, die ungleichmäßig saugend sind, brauchen eine Grundierung. Sie können Ihre gewählte Farbe als Voranstrich mit bis zu 10% Wasser verdünnen. Danach folgen zwei unverdünnte Schichten Ihrer gewählten Farbe. Bitte achten Sie auf die vorgeschriebenen Trocknungszeiten. Wir empfehlen aber die Verwendung des Farrow & Ball Wall & Ceiling Primers. Bereits gestrichene Untergründe mit großem Farbtonwechsel: Eine Schicht Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat auftragen. Danach zwei unverdünnte Schichten Ihrer gewählten Deckfarbe streichen. Bitte achten Sie auf die vorgeschriebenen Trocknungszeiten. Bereits gestrichene, glänzende mit Altbeschichtung versehene Untergründe: Flächen unbedingt ganz matt schleifen und abwaschen, damit ein tragfähiger Untergrund entsteht. Eine Schicht Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat im für die Deckschicht empfohlenen Farbton auftragen. Danach zwei unverdünnte Schichten Ihrer gewählten Deckfarbe streichen. Bitte achten Sie auf die vorgeschriebenen Trocknungszeiten.

 

Vliesuntergründe:

Verarbeitung auf Vlies mit Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer maximal zu 15% mit Wasser verdünnen. Nachfolgend erfolgen 2 Anstriche mit dem gewünschten Produkt als Deckschicht. Bitte beachten Sie die zur Farbe des Deckanstrichs passende Ausführung des Farrow & Ball Wall & Ceiling Primers. Bei großen Farbtonwechseln benötigen Sie zusätzlich zum verdünnten Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer eine unverdünnte Schicht. Die Verdünnung des Primers ist abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrunds. Probeanstrich wird empfohlen. Falls Sie keinen Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer verwenden möchten, können Sie auch die Originalfarbe etwas verdünnen (mit maximal 10% Wasser), so dass sie als Grundierung fungiert. Eine unfachmännische Vorbereitung des Untergrundvlieses kann Schwierigkeiten bei der Verarbeitung verursachen. Es können scheckige und ungleichmäßige Oberflächen entstehen.

 

Unbehandelte Holzflächen im Innenbereich (keine Böden):

Der Untergrund muss trocken, sauber, fest, tragfähig und saugfähig sein. Risse, Löcher und offenen Fugen mit geeigneter Füllmassen verschließen. Flächen schleifen. Bei harzhaltigen Hölzern können möglicherweise Holzinhaltstoffe austreten. Dann empfehlen wir, den Farrow & Ball Wood Knot & Resin Blocking Primer zu verwenden. In der Regel müssen auf unbehandelten Holzuntergründen 3 Anstriche durchgeführt werden: Grundieren und zweimaliger Deckanstrich. Dafür eine verdünnte Schicht Farrow & Ball Interior Wood Primer & Undercoat (evtl. mit bis zu 20 % Wasser verdünnt) im für Ihre Deckschicht empfohlenen Farbton auftragen. Zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trocknungszeit einhalten. Nachfolgend zwei Schichten Ihrer gewählten Deckschicht unter Einhaltung der korrekten Trocknungszeiten zwischen den Schichten streichen.

 

Bereits gestrichene Holzflächen im Innenbereich (keine Böden):

Der Untergrund muss trocken, sauber, fest, tragfähig, saugfähig und frei von Schmutz, Fett und sonstigen Fremdkörpern sein. Die Flächen schleifen. Alle Risse, Löcher und offenen Fugen mit geeigneter Füllmasse verschließen. Falls Holzinhaltstoffe austreten dann isolieren mit Farrow & Ball Wood Knot & Resin Blocking Primer. Eine Schicht Farrow & Ball Interior Wood Primer & Undercoat im korrekten Farbton für Ihre Deckschicht auftragen und zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trocknungszeit zulassen. Danach zwei Schichten Ihrer gewählten Deckschicht unter Einhaltung der korrekten Trocknungszeiten auftragen.

 

Vorbereitung von MDF im Innenbereich:

MDF gibt es in verschiedenen Qualitäten sowie mit oder ohne Grundierfolie. Bearbeitung ohne Grundierfolie: Flächen anschleifen und eine Schicht Farrow & Ball Wood Floor Primer & Undercoat im korrekten Farbton für Ihre Deckschicht auftragen und zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trocknungszeit zulassen. Dient als Einlassgrund für rohe, unbehandelte MDF Platten. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Kanten ausreichend abgedeckt und isoliert sind. Eine Schicht Farrow & Ball Wood Floor Primer & Undercoat im korrekten Farbton für Ihre Deckschicht auftragen und zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trocknungszeit einhalten. Zwei Schichten Ihrer gewählten Deckschicht unter Einhaltung der korrekten Trocknungszeiten zwischen den Schichten auftragen. Dient als Grundierung bzw. erste Primer Schicht. Bearbeitung mit Grundierfolie: Flächen sehr gut anschleifen und eine Schicht Farrow & Ball Wood Floor Primer & Undercoat im korrekten Farbton für Ihre Deckschicht auftragen und zwischen den Schichten mindestens 4 Stunden Trocknungszeit einhalten. Zwei Schichten Ihrer gewählten Deckschicht unter Einhaltung der korrekten Trocknungszeiten zwischen den Schichten auftragen. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Kanten ausreichend abgedeckt und isoliert sind.

 

Neue Spachtelmasse:

Nach der Verarbeitung der Spachtelmasse ist immer eine Grundierschicht mit Farrow & Ball Wall & Ceiling Primer & Undercoat notwendig. Die Grundierung muss auf die Spachtelmasse angepasst werden. Dies geschieht durch das Verdünnen mit bis zu 10-15% Wasser. Wir empfehlen, alle nötigen Spachtelarbeiten vor dem Auftragen von Grundierungen und Deckschichten vorzunehmen. Nachträgliches Spachteln auf den bereits beschichteten Untergründen kann zum Abriss oder Abplatzungen der Folgebeschichtungen führen. Ein Spachteln zwischen den einzelnen Deckbeschichtungen ist nicht empfehlenswert. Dieses kann zu Abplatzungen der Deckfarbe führen.

Anstrich (Applikation):

 

Werkzeuge:

Die Applikation von Modern Emulsion kann mit einem Pinsel, einer Walze (Rolle) oder mit dem Airless-Gerät (Sprühen) erfolgen. Bei der Arbeit mit einer Walze ist auf ein Nass-in-Nass-Vorgehen zu achten.

 

Einstellungen Airless-Gerät:

Gute Resultate lassen sich durch Einrichten einer 457μm Düse mit einem Winkel von 65° bei einem Druck von 138-165 bar erzielen. HVLP-Sprühauftrag: Je nach verwendeter Ausrüstung muss die Farbe mit bis zu 30% Wasser verdünnt werden. Tragen Sie mehrere dünne Schichten auf und lassen Sie jede Schicht vollständig austrocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen.

 

Ausbesserungen:

Immer Farben aus der gleichen Charge verwenden. Farrow & Ball Farben zeichnen sich auch dadurch aus, dass Sie Beschädigungen innerhalb einer Fläche ausbessern können. Voraussetzung hierfür ist, dass das Produkt unverdünnt verarbeitet worden ist. Flächen, die so nicht repariert werden können, müssen immer von Ecke zu Ecke ganz neu beschichtet werden. Dunkle, stark pigmentierte Farbtöne sind schwieriger auszubessern als helle Farbtöne.

Farrow & Ball Modern Emulsion im Farbton "Off-Black" (Nr. 57)

Estate Emulsion von Farrow & Ball kaufen:

Gebinde:

UVP:

Gebindepreis:

Literpreis:

100 ml, Farbton-Probe*   € 8,50 € 85,00

2,5 Liter für ca. 30 m2

€ 87,00

€ 81,00

€ 32,40

5 Liter für ca. 60 m2

€ 148,00

€ 138,00

€ 27,60

Verarbeitungshinweise, Produktinformationen und Sicherheitsdatenblatt des Herstellers "Farrow & Ball":

 

Hinweise zum Verständnis

 

Die Angaben zur Reichweite sind ca.-Werte und beziehen sich auf den einmaligen Anstrich (Lage). Je nach Art des Anstrichmittels, Beschaffenheit des Maluntergrundes oder Verarbeitungsweise können im Hinblick auf die optimale Herausbildung der für den Beschichtungsstoff typischen Optik und Haptik sowie der diesem zugeschriebenen technischen Eigenschaften eine, zwei oder mehrere Lagen erforderlich sein.

 

*Farbton-Probedosen (nur auf Basis Estate Emulsion erhältlich) von Farrow & Ball Paint dienen ausnahmslos der farbverbindlichen Farbtonbestimmung anhand von Probeanstrichen vor Ort unter Berücksichtigung der spezifischen Lichtsituation, jedoch nicht der Dokumentation des produktspezifischen Glanzgrades. Sie sind nicht für partielle Ausbesserungen bereits gestrichener Flächen geeignet.

 

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

Painting the Past Beratung Beratung zu Painting the Past usw.
Painting the Past Onlineshop Logo Kalk- und Kreidefarben Onlineshop

Beratung vor Ort: Unser Ladengeschäft in Egestorf

Öffnungszeiten:

Fr-Sa, 10-16 Uhr

und nach Vereinbarung

 

> Anfahrt

Buksbom Kompetenz

Als Einrichter verarbeiten wir alle Anstrichmittel, Putze und Beschichtungsstoffe auf unseren eigenen Projekten und verfügen damit über weitreichende Erfahrungen in der fachlichen Verarbeitung! Tipps direkt aus der Praxis!

Painting the Past

Painting the Past Kreidefarbe Onlineshop Zum Painting the Past Shop
Painting the Past online bestellen Painting the Past formlos bestellen

Pure & Original

Hier Pure & Original kaufen Zum Pure & Original Shop
Pure & Original formlos bestellen

L’Authentique

Jetzt L’Authentique shoppen Zum L’Authentique Shop
Buksbom L’Authentique flämische Naturfarbe Shop L’Authentique formlos bestellen

Newsletter

Bleiben Sie automatisch auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unsere >Buksbom-Post!

Buksbom® Interieur ist bekannt aus ...

Kennen Sie schon unsere anderen Shops?

Kundeninformation

Zahlung

Zahlen Sie wahlweise per PayPal oder Banküberweisung. Über PayPal zahlen Sie mit Guthaben, per Bankeinzug, Giropay oder Kreditkarte.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt